Angebot!

Update Arbeitsschutz für Arzt- und Zahnarztpraxen

59,00  39,00 

  • Gefährdungen in der Arztpraxis
  • Handeln beim Arbeitsunfall
  • NSV – Vorgehen und Präventivmaßnahmen
  • Gefährdungsbeurteilung richtig erstellen
  • Prüfungspflichten (STK / MTK, …)
  • Betreuungsformen im Arbeitsschutz

Nicht vorrätig

Was muss eine Gefährdungsbeurteilung enthalten? Welche Aspekte muss ich beachten, um bei eventuellen Arbeitsunfällen abgesichert zu sein? Und was sind meine Aufgaben als Arbeitgeber oder Arbeitnehmer?

All diese Fragen – und noch vieles mehr –  werden im Online-Kurs „Arbeitsschutz“ erläutert. Neben nützlichen Tipps dient diese Schulung aber auch dazu, den gesetzlichen Anforderungen nachzukommen, damit sowohl Unternehmer, als auch Mitarbeiter sicher arbeiten können.

Inhaltliche Übersicht

  • Was genau sind Gefahrenbereiche in Ihrer täglichen Arbeit und wie können Sie diese erkennen? Erfahren Sie, was Sie tun können, um sich und Ihre Mitarbeiter optimal zu schützen.
  • Was muss alles in einer Gefährdungsbeurteilung festgehalten werden? Gibt es Besonderheiten, die es zu beachten gilt und sind Sie überhaupt verpflichtet eine Gefährdungsbeurteilung vorzuhalten?
  • Erfahren Sie was der Unterschied zwischen Arbeits- und Schutzkleidung ist, wer für die Organisation der Schutzkleidung verantwortlich ist und wie mit kontaminierter Arbeits- bzw. Schutzkleidung verfahren werden soll.
  • Wie ist die korrekte Vorgehensweise bei einem Arbeitsunfall? Brauche ich ein Verbandbuch und welche Voraussetzungen muss diese erfüllen? Was passiert nach einer Nadelstichverletzung und welche Maßnahmen können Sie ergreifen, um einem solchen Vorfall vorzubeugen? Alles das und ein paar Beispiele aus der Praxis erfahren Sie in diesem Kapitel.
  • Was ist der Unterschied zwischen einer STK-, einer MTK- und einer DGUV 3-Prüfung? Wie genau muss ich mich an die Prüffristen halten? Und wer darf diese Prüfungen durchführen?
  • Brauche ich einen Betriebsarzt? Ab wann brauche ich eine Fachkraft für Arbeitssicherheit? Und welche Betreuungsform ist für mein Unternehmen am besten geeignet? Alles das wird in diesem Kapitel erläutert.

Dauer & Bereitstellung

  • Der Kurs dauert ca. 40 Minuten und wird mit einer Prüfung abgeschlossen. Danach erhalten Sie ihr persönliches Zertifikat.
  • 30 Tage uneingeschränkten Zugang zur Online Schulung zum Datenschutz in der Arztpraxis.
  • Während des Kurses können Sie jederzeit Fragen stellen.